Mehr Hilfe für Theater in NRW

by

Hagens Intendant Norbert Hilchenbach ist Mitglied der Theaterkonferenz NRW. Im Interview erklärt er, warum ein Theaterpakt II nötig ist. (…)

Norbert Hilchenbach: Kein anderes Bundesland gibt so wenig Geld für seine Theater aus wie NRW. NRW ist das absolute Schlusslicht. Die Theaterförderung beträgt im Landeshaushalt lediglich 0,7 Prozent. Zum Vergleich: In Rheinland-Pfalz beträgt die Förderung schon 1,23 Prozent. Es gibt Bundesländer, die 7 Prozent ihres Gesamthaushalts für Bühnen ausgeben. (…)

Auch wenn man den Zuschuss des Landes auf die Einwohner umrechnet, bleibt NRW mit 2,50 Euro pro Kopf das Schlusslicht. Thüringen zahlt 21 Euro, das Saarland zahlt knapp 28 Euro pro Kopf. Rheinland-Pfalz steht an zweitschlechtester Stelle und zahlt schon 7,50 Euro. (…)

Quelle: wp.de

Siehe auch:

Theaterlandschaft schützen und erhalten
Städtetag NRW: Landesanteil an Kosten deutlich anheben

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: