Eröffnung der Wiederherstell-Bar

by

Das erste Repair-Café in Hagen

Reparieren statt Wegwerfen! Unter diesem Motto findet am Samstag, den 17.12. und Sonntag, den 18.12.2016 von 14 bis 18 Uhr die Eröffnungsfeier des ersten Repair-Cafés in Hagen statt.

Im Ladenlokal der Lange Str. 65 wollen die Macher der Wiederherstell-Bar interessierten Bewohnerinnen und Bewohnern an den beiden Tagen mit Kaffee, Kuchen und instrumenteller Begleitung von Musikern das neue Repair-Café in Wehringhausen vorstellen.

Das von engagierten Bürgerinnen und Bürgern auf ehrenamtlicher Basis getragene Projekt will ein Zeichen gegen eine sorglose Wegwerfgesellschaft setzen. Wertvolle, natürliche und menschliche Ressourcen werden geschont, weil Gebrauchsgüter länger nutzbar bleiben. Auch die wieder instandgesetzten Gegenstände erhalten eine neue Wertschätzung – statt auf dem Müll zu landen.

Zudem teilen Menschen untereinander ihr Wissen über das Reparieren und die Technik dahinter. Laien und Experten arbeiten gemeinschaftlich zusammen, geben Hilfe zur Selbsthilfe und regen so zu einem bewussten Konsumverhalten an. Insbesondere aber ist die Wiederherstell-Bar ein Ort der Begegnung, wo sich Menschen aus der Nachbarschaft treffen können – das stärkt den lokalen Zusammenhalt und schafft neue Bekanntschaften.

Nach dem Auftakt am 17.12. und 18.12.2016 wird die Wiederherstell-Bar als regelmäßiger Treff jeden Mittwoch von 16 bis 19 Uhr und jeden Sonntag von 15 bis 18 Uhr (Feiertage ausgenommen) für gemeinschaftliches Reparieren geöffnet sein.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: