Drei Mille für ein Hosianna

by

BV Haspe wirft wieder mit Geld um sich

weihnacht-im-kreiselTeure Weihnachten im Hasper Kreisel: Ein wenig Licht für 3.000 Euro. Foto: DW

Die Bezirksvertretung Haspe scheint absolut schmerzfrei in der Verrichtung ihrer Rituale zu sein. Nachdem sie schon vor einem Jahr Phantombeträge in die Weihnachtsbeleuchtung am Hasper Kreisel und in der Fußgängerzone Voerder Straße gesteckt hatte, wurde jetzt eine neue Runde mit ersichtlich völlig überhöhten Ausgaben eingeläutet.

In der BV-Sitzung am 3. 11. 2016 beschloss das Bezirksgremium: „Die Bezirksvertretung Haspe stellt aus ihren Mittel für das laufende Haushaltsjahr, vorbehaltlich der Mittelfreigabe durch den Kämmerer, einen Betrag von bis zu 3.000 € für die Anschaffung und Installation von Lichterketten in zwei Bäumen im Hasper Kreisel zur Verfügung.“

In zwei Bäumen. In einem Umfang wie auf der Abbildung erkennbar. Nun ist sicherlich nichts gegen eine stimmungsvolle vorweihnachtliche Illumination des Hasper Zentrums einzuwenden. Der finanzielle Aufwand macht allerdings stutzig. Sehr stutzig.

Wäre es eventuell möglich, dass der Auftragnehmer dieser Installation sich im Nachhinein mit einer sehr großzügigen Spende „erkenntlich“ zeigt? Zum Beispiel an einen oder mehrere Vereine, die maßgeblichen Akteuren der Bezirksvertretung nahe stehen?

Eine Antwort to “Drei Mille für ein Hosianna”

  1. drhwenk Says:

    das ist wohl eine soll“witz“stelle: wer errindert sich nicht an die lichterketten angesichts des brandanschlages in siegen zu zurückdrängungen des fremdenfeindlichen neonazi“packs“ die angesichts brennder flüchtlingsunterkünfte gerade in sachsen, aber auch nach wiedholung schreien.

    statTdessn diie versteinglaStEN VERHÄLTNISSES DES VerRKNDLICHTEN HEuCHELKONEVTIONaLISMUS unsrer kommerzisietten christllchen weihnachtsrummelgestaltung mit fast genau summe zu untetützen, e ls strafdrhung ür di kerzenlicht r friedenszechengruppe in innsteadt auf der einnahmeneite
    geplant war, is r realsatie doch wie üblich prvienziell z wenig arrisv und irreal. es blebt bin grau in grau des elends des AlltaGSLEBENS:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: