Stadt Hagen von Schenker-Stellenverlagerung überrascht

by

Die Stadt Hagen ist vorab nicht von der massiven Stellenverlagerung bei Schenker informiert worden – obwohl die Wirtschaftsförderung vor Ort war.

Der „schwarze Herbst“ in Hagen wird noch finsterer: Nach den in diesen Monaten vollzogenen Wegzügen von Douglas, Nordwest und Teilen von Putsch mit rund 850 Arbeitsplätzen kommt nun die Stellenverlagerung beim Speditionsunternehmen Schenker hinzu. In der Summe werden es dort wohl bis zu 150 sein, womit Hagen in diesem Herbst den Wegzug von etwa 1000 Arbeitsplätzen verkraften muss. (…)

Quelle: DerWesten

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: