Förderpreis für Sonja vom Brocke

by

Zwei Künstlerinnen aus der Metropole Ruhr gehören zu den insgesamt 16 Gewinnern des mit jeweils 7.500 Euro dotierten Förderpreises des Landes Nordrhein-Westfalen. In der Sparte „Dichtung, Schriftstellerei“ wurde gestern die Hagener Lyrikerin Sonja vom Brocke ausgezeichnet. Ein weiterer Förderpreise im Bereich „Theater“ ging an die Schauspielerin Merle Wasmuth aus Dortmund.

Darüber hinaus zählen die Dortmunder Künstler Susanne Romanowski (Literatur), Mohamad Al Kaddah (Film) sowie Dann Wilkinson (Theater/Tanz) zu den Preisträgern des Nachwuchspreis des Landes. Die Auszeichnung ist mit einem Preisgeld von 1.000 Euro verbunden.

Der Förderpreis des Landes NRW würdigt Leistungen in den Sparten Bildende Kunst, Literatur, Musik, Film, Theater, Architektur und Medienkunst. Er wird seit 1957 jährlich von der Landesregierung verliehen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: