Neubau kann in einigen Jahren wieder ein Thema sein

by

Nun ist es ganz offiziell – der Vorstand des Hohenlimburger Bauvereins wird ab 2017 aus drei Köpfen bestehen – zwei haupt- und einem nebenamtlichen Vorstand. Darüber informierten Geschäftsführung und Aufsichtsrat der Genossenschaft die Vertreter im Hotel-Restaurant „Bentheimer“.

Ulrich Schulze-Witteborg, bisher Prokurist und Leiter der Finanzbuchhaltung, wird künftig den Bauverein hauptverantwortlich repräsentieren und erster Ansprechpartner für Geschäftspartner und Medien sein. (…)

Wohnungen müssen, so Schulze-Witteborg, an den Bedarf der Wohnungssuchenden angepasst werden. Seien es kleine Wohnungen, fertig ausgerüstet mit Boden und Einbauküchen, für junge Leute oder barrierefreie Wohnungen für ältere Mieter.

Attraktiven Wohnraum für junge Leute kann man allerdings auch mit Neubauten schaffen. „Das könnte in den nächsten Jahren wieder ein Thema sein“, prophezeit Ulrich Schulze-Witteborg. (…)

Quelle: DerWesten

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: