Keine neue Finanzlasten für die Bürger

by

Obwohl es OB Erik O. Schulz und Kämmerer Christoph Gerbersmann vor zwei Wochen beim Etatgespräch im Düsseldorfer Innenministerium nicht gelungen war, eine Verschiebung des Haushaltsausgleichs in das Jahr 2017 durchzusetzen, blickte der Finanzdezernent gestern im Haupt- und Finanzausschuss gelassen auf die städtischen Zahlen. (…)

„Es bedarf bei der Überarbeitung des Haushaltssanierungsplanes 2017 keiner Konsolidierungsmaßnahmen, die die Bürger direkt betreffen“, sichert Gerbersmann zu. (…)

Quelle: DerWesten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: