Hagener Edgar Marsh ist neuer Präsident von terre des hommes

by

Edgar Marsh aus Hagen ist neuer Präsident von terre des hommes. Der 67-Jährige wurde am Wochenende in Bad Honnef gewählt. Er ist seit 1970 in dem internationalen Kinder-Hilfswerk aktiv.

Der in Deutschland und England aufgewachsene Marsh ist seit 2014 im Ruhestand, aber noch nebenamtlich in der Erwachsenenbildung aktiv, hieß es. Vorher arbeitete er nach seiner Ausbildung zum Bankkaufmann in der Informationstechnologie. Das fünfköpfige Präsidium entscheidet über die strategische Ausrichtung von terre des hommes und kontrolliert die Arbeit des hauptamtlichen Vorstandes. (…)

Quelle: WDR

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: