Grundstücksentwicklung und Bautätigkeit wieder aufnehmen

by

Der Hohenlimburger Bauverein befindet sich nach den Turbulenzen zu Beginn dieses Jahrtausends wieder in einem ruhigen Fahrwasser. „Die Geschäfte sind geordnet“, betont der neue Vorsitzende des Aufsichtsrates Paul Krampe. Als erfahrener ehemaliger Bank-Vorstand vermag er sich ein kompetentes Urteil erlauben.

Deshalb unterstützt er mit den anderen Mitgliedern des Aufsichtsrates die Idee der Geschäftsführung, nach Jahren der Sparpolitik und der wirtschaftlichen Konsolidierung den Kurs zu ändern und wieder jene Geschäftsfelder zu besetzen, die im zurückliegenden Jahrzehnt zurückgefahren worden sind: die Entwicklung von vorhandenen Grundstücken und die Wiederaufnahme der Bautätigkeit. (…)

Quelle: DerWesten

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: