Gebührenexplosion beim Rettungsdienst beschlossen

by

Um fast 100 Prozent steigen die Rettungsdienst-Gebühren. Das hat die Politik einstimmig beschlossen. Hintergrund sind erhebliche Defizite aus den Vorjahren. (…)

An den Bürger gehen diese Entwicklungen zunächst vorbei, weil die Rettungsdienstgebühren üblicherweise direkt mit den Kostenträgern abgerechnet werden. Die Versicherten bekommen den Anstieg erst bei einer möglichen Erhöhung der Krankenkassenbeiträge zu spüren.

Quelle: DerWesten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: