FDP-Politiker Plahr fühlt sich missverstanden

by

Mit dem Vorstoß einer „Kamin-Ampel“ hatte Ratsherr Alexander Plahr für Diskussionen gesorgt. Der FDP-Politiker hatte sich dafür ausgesprochen, dass Betreiber von Kaminöfen diese nur anheizen, wenn die Feinstaubbelastung in Hagen unbedenklich ist. Auf einer Internetseite, so seine Idee, solle eine Ampel entsprechende Hinweise geben. Aus den Reaktionen auf seinen Vorstoß schließt Plahr, dass er offenbar missverstanden worden sei. (…)

Quelle: DerWesten

Anmerkung: „Ratsherr“ Plahr? Das wäre doch wohl zuviel der Ehre. Plahr ist nicht Mitglied des Stadtrats. Umweltschutz ist für den angeblich Zuständigen der Hagener FDP sowieso ein Fremdwort. Das beweist er noch einmal nachdrücklich: „Auch bei höchsten Feinstaubwerten darf jeder seinen Kamin anmachen und soll das auch weiterhin dürfen.“

Eine Antwort to “FDP-Politiker Plahr fühlt sich missverstanden”

  1. Allan Quatermain Says:

    Kennt der Sachkundige Bürger für den Hagener Umweltausschuss
    die Krankheiten,

    Pseudo Krupp oder COPD ?

    Jeder mit den obigen Krankheiten, wird seine Aussage:

    „auch bei höchsten Feinstaubwerten darf jeder seinen Kamin anmachen und soll das auch weiterhin dürfen,“

    als Hohn empfinden.

    Diese Nacht wurden ca. 17 Prozent der Jahres-Feinstaubbelastung

    in die Umwelt geballert.

    Fragt mal einen Kinderarzt, Lungenfacharzt,
    oder Elternteil eines Kindes mit Krupp,

    was Diese von diesem Brauchtum,

    Luftverschmutzung halten?

    Dieses FDP Umweltausschuss-Mitglied kann man mit Seiner/Dieser Aussage nicht für Voll nehmen!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: