Wir müssen draußen bleiben

by

Schließung der Bürgerämter in Boele und Hohenlimburg

Während die Häuptlinge auf den Teppichetagen der Hagener Stadtverwaltung fest in ihren goldenen Sätteln sitzen, trägt der Stellenabbau bei den Indianern zunehmend (verfaulte) Früchte. Schon wieder bleiben Bürgerämter geschlossen – wegen Personalmangel.

Antragsteller und Auskunftssuchende dürfen sich zu den verbliebenen Öffnungszeiten und beim zentralen Bürgeramt in der Rathausstraße weiter auf lange Wartezeiten einstellen. Der Servicegedanke im ach so toll gemanagten „Konzern Stadt“ lebt.

Diesmal trifft es besonders Boele und Hohenlimburg. Aufgrund der „anhaltenden Personalengpässe“ muss das Bürgeramt Boele am Donnerstag, 23. Juli, und Freitag, 24. Juli, geschlossen bleiben. Außerdem bleibt auch das Bürgeramt in Hohenlimburg am Donnerstag, 23. Juli, geschlossen.

Wie für den Hund vorm Fleischerladen heißt es für die Hagener zum wiederholten Male vorm Bürgeramt: Wir müssen draußen bleiben.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: