Leitungsstelle im Jobcenter noch unbesetzt

by

Nach der negativen Resonanz aus Politik und Öffentlichkeit wegen der Intransparenz des Nachbesetzungsverfahrens, das bereits im vergangenen Jahr in Gang gesetzt wurde, wurde die Stelle der Jobcenter-Geschäftsführung verwaltungsintern ausgeschrieben. Das Jobcenter ist eine gemeinsame Einrichtung von Stadt und Agentur für Arbeit und zuständig für die Hartz-IV-Bezieher. In der Trägerversammlung (besteht je zur Hälfte aus Vertreter von Stadt und Agentur für Arbeit) wurde nun entschieden, dass die Stadt weiterhin das Vorschlagsrecht für die Stelle der Jobcenter-Geschäftsführung haben soll. Bis Ende der vergangenen Woche hatte sich noch niemand auf die Stelle beworben. (…)

Quelle: DerWesten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: