FDP warnt in Sachen Enervie vor Phantomdebatten

by

Scharf kritisiert die FDP-Ratsfraktion das Verhalten der Hagener SPD in der Debatte über die zukünftige Aufstellung der Enervie. (…)

Quelle: DerWesten

Anmerkung: Mit Phantomdebatten kennt sich die Hagener FDP aus. Erst kürzlich entdeckte sie ihr Herz für Karussellbetreiber, die sich über verschärfte Sicherheitsanforderungen für ihre Fahrgeschäfte beklagten. Nachdem es in der Vergangenheit einige spektakuläre Unfälle gegeben hatte, fand der Rest der Menschheit strengere Anforderungen an die modernen Nachfolger der Schiffschaukelbremser wohl in Ordnung. Die Hagener FDP blieb derweil auf ihrem Debattenphantom sitzen.

Eine Antwort to “FDP warnt in Sachen Enervie vor Phantomdebatten”

  1. erbsenzaehler Says:

    FDP verkennt die Tatsachen

    Herrn Thielmann sollte man erklären, daß das Unternehmen Enervie durch einen anscheinend unfähigen Vorstand und einen anscheinend untätigen Aufsichtsrat geschädigt und beschädigt wurde.

    Dieses parteipolitische Hickhack der (mit Masse nicht für solche Sachverhalte qualifizierte) Politikerdarsteller im Hagener Stadtrat ist nur noch abstoßend.

    Wundere sich niemand über weiter sinkende Wahlbeteiligungen….

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: