Parteien fordern klares Verfahren

by

Das intransparente Verfahren rund um die Abberufung und Neubesetzung der Hagener Jobcenter-Geschäftsführung lassen die Politik aufhorchen und stoßen auf breite Kritik. In einem gemeinsamen Dringlichkeitsantrag für die heutige Ratssitzung fordern SPD, Linke, Hagen Aktiv, AfD, Piraten sowie Bürger für Hohenlimburg, die Stelle mit einem Anforderungsprofil auszuschreiben und im Rahmen eines Auswahlverfahrens mit einer Findungskommission über die Neubesetzung zu befinden. (…)

Quelle: DerWesten

Anmerkung: CDU, FDP und GRÜNE haben sich demnach für das Mauschelei-Verfahren entschieden. Die Unterstützung für Erik Null Schulz genießt höchste Priorität.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: