Das „beste Konzertprogramm“

by

Auszeichnung für Orchester Hagen

Das Philharmonische Orchester der Stadt Hagen wird für das „Beste Konzertprogramm der Saison 2014/2015“ ausgezeichnet. Der Deutsche Musikverleger-Verband (DMV) würdigt mit dem renommierten Preis sowohl das musikalische Repertoire des Orchesters als auch sein Engagement bei der Musikvermittlung für Kinder und Jugendliche.

„Das Saisonprogramm des Philharmonischen Orchesters Hagen zeichnet sich durch ein außergewöhnlich breites Repertoire aus, das alle Epochen der klassischen Orchestermusik umfasst“, lobt die DMV-Jury. Besonders erwähnenswert sei das Projekt „Magic“, bei dem Kinder und Jugendliche sowie afrikanische Percussionisten, türkische Saz-Ensembles oder Kirchenmusiker zu einem „magischen Gesamtkonzept“ zusammengeführt werden.

Der Deutsche Musikverleger-Verband (DMV) vergibt den Preis „Bestes Konzertprogramm der Saison“ seit 1991 an Orchester, die sich durch „besondere Kreativität und Vielfalt“ profiliert haben. Zu den bisherigen Preisträgern gehören das Münchener Kammerorchester, das Orchester der Beethovenhalle Bonn oder die Bochumer Symphoniker.

Die Auszeichnung des Philharmonischen Orchesters Hagen und seines Generalmusikdirektors Florian Ludwig findet am 28. April 2015 im Rahmen des Achten Sinfoniekonzerts in der Stadthalle Hagen statt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: