Kommunalpolitiker-Bezüge in Hagen auf dem Prüfstand

by

62 Politiker sitzen im Rat der Stadt Hagen. Haben sie das, was die verdienen, auch verdient? Wir liefern Antworten rund um die Aufwandsentschädigung. (…)

Quelle: DerWesten

Die Bezüge (von „Verdiensten“ soll hier nicht in allen Fällen die Rede sein) im Einzelnen (pdf)

Eine Antwort to “Kommunalpolitiker-Bezüge in Hagen auf dem Prüfstand”

  1. A. Quatermain Says:

    Wenn man Schlau ist, und das sind 33 Rats-Mandatsträger,
    dann sind sie Selbständig.
    Hierbei gibt es pro Sitzung einen Stundenlohn von 25.00 Euro.
    An-und Abfahrt mitgerechnet.
    Und Sitzungen im Rat der Stadt Hagen können öfter mal länger dauern.

    Fehlen tut in dieser Aufstellung noch das Büro der Fraktion.
    Ein Fraktionsgeschäftsführer, nebst Angestellten lebt auch nicht von Luft und Liebe.
    Auch das Büro und die Technik wollen bezahlt werden.
    Ich habe da eine Summe von 100.000 Euro im Jahr im Kopf.

    Ebenso die Bezirksbürgermeister haben neben ihren Bürokosten auch noch Hauptamtliches Personal.
    Auch das will bezahlt werden. Ebenso die Bezirksfraktionen.
    Und das alles 5 MAL.
    Wie man sieht, den Hagener Bürger sind seine Polithansel lieb und teuer.

    Alleine die Henschelsippe greift im Rat mal eben 28.280 Euro ab.
    Ohne Kosten der Fraktionsgeschäftsstelle. Oder den BV.

    Aber dafür bleibt die vom Hagener Bürger erschlichene Knete,
    ohne Gegenleistung, wenigstens in der Familie.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: