20 Millionen werden benötigt

by

Bis 2022 muss aufgrund einer Gesetzesänderung auch in Hagen der Öffentliche Personennahverkehr (ÖPNV) vollständig barrierefrei sein. Bislang sind aber erst zehn Prozent der insgesamt 800 Haltepunkte barrierefrei umgebaut worden. Das geht aus einer Anfrage der Ratsfraktion von Hagen Aktiv an die Stadtverwaltung hervor. (…)

Quelle: DerWesten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: