Jochen Malmsheimer im Hasper Hammer

by

Ermpftschnuggn tröda! – hinterm Staunen lauert die Frappanz

Donnerstag, 28.August 2014, 20.00 Uhr
Eintritt: 20,- € / erm. 17,- €

Seit über 12 Jahren schreibt Jochen Malmsheimer Kabarettprogramme, die so wunderbar kryptische Titel wie „Ich bin kein Tag für eine Nacht“ oder „Flieg Fisch, lies und gesunde“ tragen. Sein neuestes, großartiges und hochkomisches Wortgestöber heißt, wahrscheinlich zurecht, „Ermpftschnuggn tröda – hinter Staunen kauert die Frappanz“.

In diesem rund zweistündigen und schwindelerregenden Kampf um Bildung, Anstand und Toleranz zirkuliert Malmsheimer um eines seiner Lieblingsthemen: die deutsche Sprache. Ganz nebenbei ereignen sich dabei eine Menge Missverständnisse, Unverständnisse und Einverständnisse, sei es in der ersten Reihe. im eigenen Heim, in fernen Ländern, oder in seinen völlig durchgeknallten „Psalmen der Sorge“ zur Hose und zum Fernsehen. Ein einziges Fest.

Am Ende fügt sich alles im Epikzentrum Malmsheimers zusammen und zwar mit Subjekt, Prädikat und Objekt, also in ganzen Sätzen. Damit das endlich mal klar ist. Näheres regelt ein Bundesgesetz.

Infos: Hasper Hammer

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: