Druckzentrum Hagen: Sicherung der Arbeitsplätze gehören in den Vordergrund

by

Der Hagener DGB und die Gewerkschaft ver.di sind geschockt von der Ankündigung über einen drohenden Arbeitsplatzabbau im Hagener Druckzentrum.

Vor einer konkreten Stellungnahme wollen sich Karsten Braun von ver.di und Jochen Marquardt für den Hagener DGB genauestens über den Sachstand informieren und versuchen gemeinsam mit den Beteiligten zu prüfen, ob und welche Möglichkeiten es geben kann den Abbau der Arbeitsplätze zu verhindern.

Für den ver.di-Vertreter zeigt sich eine Unternehmenspolitik, die bereits seit einiger Zeit und in unterschiedlicher Form nicht in der Lage ist, die Sicherung der Arbeitsplätze im Unternehmen zu gewährleisten. Marquardt sieht einen weiteren Schritt einer negativen Entwicklung im Bereich der Print-Medien: „Wir bemühen uns aktuell um belastbare Informationen über die Hintergründe und wir versichern den bedrohten Kolleginnen und Kollegen unsere Solidarität.“

Eine Antwort to “Druckzentrum Hagen: Sicherung der Arbeitsplätze gehören in den Vordergrund”

  1. Umleitung: Wem das Spiel um Platz 3 langweilig wird, lese hier über Plagiatsrelativierung, Brettspiele in die Vergangenheit und das Druckzentrum Hagen. | zoom Says:

    […] Druckzentrum Hagen: Sicherung der Arbeitsplätze gehören in den Vordergrund … doppelwacholder […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: