Bunker bleibt blank

by

„Galaktische Stahlwand“ wird nicht an der Rathaus-Galerie montiert

Das Kunstwerk „Galaktische Stahlwand“ wird nun doch nicht an der bunkerartigen Rückseite der neuen Rathaus-Galerie montiert. In einem Schreiben an die Stadt Hagen begrüßen Vorstand und Mitglieder des Vereins Fritz Kühn Gesellschaft e.V. sowie der Erbe und alleinige Inhaber der Urheberrechte Achim Kühn die aktuelle Initiative ausdrücklich. Dennoch halten diese den beabsichtigten Standort für die monumentale Wandgestaltung, die den Ratssaal im ehemaligen Hagener Rathaus dominierte, aber für nicht geeignet.

Zum einen wird darauf hingewiesen, dass Fritz Kühn bei einer Fläche im Außenraum „eine völlig andere Möglichkeit der Gestaltung gewählt“ hätte. Nur im Innenraum könne die von Kühn malerisch aufgefasste Gestaltung ihre besondere Wirkung entfalten. Zum anderen würde auch ein Schutzüberzug „die temporäre Zerstörung der Malerei und damit des gesamten Werkes“ nicht verhindern. Der Verein und Achim Kühn bedanken sich bei Bürgern, Parteien, dem Projektentwickler GEDO und weiteren Unterstützern aus der Wirtschaft für ihr finanzielles Engagement, das Kunstwerk aus seiner Versenkung zu holen.

Um doch noch einen neuen Standort für das Kunstwerk zu finden, wird seitens der Nachlassverwalter angeregt, die Bürger um Ideen für einen geeigneten Standort zu bitten. Dieser Bitte schließt sich Oberbürgermeister Erik O. Schulz an: „Jeder ernstgemeinte Vorschlag wird von uns im Hinblick auf eine eventuelle Umsetzung geprüft, damit die Montage des Kunstwerkes doch noch zu einem glücklichen Ende kommt.“

Viele derjenigen Hagener, denen noch so etwas wie Stadtgestaltung und Aufenthaltsqualität am Herzen liegt, hatten die geplante Installation zwischen Leuchtreklamen an dieser Stelle als reine Kaschierung der Brutal“architektur“ äußerst kritisch betrachtet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: