GRÜNE fordern die Abwahl von Kempkens als Bezirksbürgermeister

by

Kingreen: „Blamage auch für Lohmann“

„Bei einem Parteiwechsel die Mandate mitzunehmen, ist immer charakterlos, unanständig und ein Betrug am Wählerwillen“, kommentiert die grüne Bezirksvertreterin Hildegund Kingreen das Verhalten von Jacques Kempkens.

„Aber das unter falscher Flagge errungene Amt des stellvertretenden Bezirksbürgermeisters mitnehmen zu wollen, erreicht eine neue Qualität der Unverschämtheit. Dieser Vorgang ist natürlich auch eine saftige Blamage für die SPD, die zur Absicherung ihres eigenen Kandidaten Lohmann einen Etikettenschwindler mit auf ihre Wahlliste nimmt, der sich Stunden später als Rechtspopulist outet. Das muss sofort korrigiert werden, um Schaden vom Stadtteil abzuwenden, und ich fordere auch die SPD auf, sich an einem Antrag  auf eine unverzügliche Sondersitzung zur Abwahl von Herrn Kempkens zu beteiligen.“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: