Thieser bleibt Haspes Bezirksbürgermeister

by

Dietmar Thieser bleibt Bezirksbürgermeister. Auf sieben SPD-Stimmen konnte er sich stützen, gebraucht hätte er acht, bekommen hat er alle 15. Ebenso wie sein Vize Gerhard Romberg von der CDU. Die BV hatte zuvor ebenfalls einstimmig entschieden, nur noch einen stellvertretenden Bezirksbürgermeister zu wählen.

Thieser, das unterstrich er in seiner kurzen Dankesrede, sieht keine Veranlassung etwas am Modus vivendi der abgelaufenen Legislatur zu verändern. „Lasst uns so weitermachen wie bisher, reicht eure Anträge bei mir oder in der Verwaltungsstelle ein. Da sind wir ja personell ausgezeichnet besetzt.“ (…)

Quelle: Lokalkompass Hagen

Anmerkung: Grüne, Hagen aktiv und die sogenannte „Linke“ sind demnach als Steigbügelhalter voll in den Hasper Klüngel integriert.

Eine Antwort to “Thieser bleibt Haspes Bezirksbürgermeister”

  1. A. Quatermain Says:

    Der „Bezirksbürgermeister“ von Boele/Vorhalle, wurde bei der

    letzten Kür auch mit Unterstützung der Linken gewählt.

    Soll noch einer sagen, die Linken wären auf Parteien zuzugehen nicht flexibel.

    Sogar in der Bundespolitik befürworten einige der Linken die Aussagen unseres obersten Grüßaugust.

    D. Bartsch ist für Militärische Interventionen, bei Wirtschaftlichen Interessen, wie unser Pastor aus dem Osten.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: