„Weltenbrand – Hagen 1914“ für Schulklassen

by

Infoveranstaltung für Lehrer am 15. Mai

Vom 20. Mai bis 10. August präsentiert das Osthaus Museum Hagen die Ausstellung „Weltenbrand – Hagen 1914“, die den Ersten Weltkrieg thematisiert. Dabei wird der Blick besonders auf die Stadt Hagen und die Wirkung des Krieges auf die Kunst und die Künstler gerichtet. Zeitgleich wird die Ausstellung „IN WESSEN NAMEN?“ gezeigt, die über kriegerische Auseinandersetzungen in der Welt reflektiert.

Beide Ausstellungen werden durch ein interessantes museumspädagogisches Programm miteinander verbunden. Bei diesem Programm, das für alle Schulformen und Altersgruppen geeignet ist, entdecken und erforschen die Schülerinnen und Schüler die Ausstellung mit speziellen Arbeitsbögen.

Am Donnerstag, 15. Mai, findet um 17 Uhr im Osthaus Museum Hagen eine Informationsveranstaltung für Lehrerinnen und Lehrer statt, bei der die neuen Ausstellungen exklusiv präsentiert werden. Gleichzeitig wird das museumspädagogische Angebot zu den Ausstellungen vorgestellt.

Die beiden Ausstellungen sind nicht nur für die Fächer Geschichte und Kunst interessant, sondern bieten auch vielfältige Anknüpfungspunkte für die Fächer Deutsch, Politik, Religion und Philosophie. Im Rahmen der Friedenserziehung ist der Ausstellungsbesuch auch für Grundschulklassen geeignet.

Lehrerinnen und Lehrer, die an der Informationsveranstaltung am 15. Mai teilnehmen möchten, werden gebeten, sich bis zum 13. Mai anzumelden. Die Anmeldung kann telefonisch unter 02331-2072740 sowie per Mail an holger.flick@stadt-hagen.de oder elisabeth.may@stadt-hagen.de erfolgen.

Eine Antwort to “„Weltenbrand – Hagen 1914“ für Schulklassen”

  1. Umleitung: Wissenschafts-TÜV, Netz im Wandel, Tag der Befreiung, Glaube und Demut, Umbau bei WAZ, WP und noch viel mehr. | zoom Says:

    […] Hagen: „Weltenbrand – Hagen 1914“ für Schulklassen … doppelwacholder […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: