Personalmangel – Nummer ziehen für die Briefwahl

by

Im Bürgeramt in Haspe wird dieses Jahr erstmals kein Extra-Personal im Vorfeld der Wahlen eingesetzt. Die Folge: Wer jetzt schon dort Briefwahl machen will, muss länger warten. SPD-Ratsherr Jochen Weber kritisiert das scharf: Den Bürgern werde das Wählen verleidet. (…)

„In einer Bananenrepublik würden OSZE-Beobachter es Wahlbehinderung nennen, in Hagen ist es eine besondere Art von Sparpolitik.“ Weber fordert den Kreiswahlleiter auf, umgehend tätig zu werden. (…)

Quelle: DerWesten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: