Peter Demnitz (SPD) kandidiert für den Rat: Offene Konfrontation

by

Nun ist es offiziell: Peter Demnitz, ehemaliger Oberbürgermeister der Stadt Hagen, kandidiert auf eigene Faust im Wahlkreis Wehringhausen-West für den Rat und tritt damit gegen Claus Rudel (SPD) an. Demnitz, selbst seit Jahrzehnten Mitglied der SPD, geht damit in eine offene Konfrontation zur SPD-Parteiführung.

„Wie in Wehringhausen und anderen Ortsvereinen von den sogenannten Führungskräften agiert wird, da muss man etwas tun“, erklärt Demnitz seine Motivation. (…)

Demnitz wirft der Parteiführung vor, „nur für sich selbst zu sorgen“ – ohne Rücksicht auf Interessen der Partei oder der Bürger: „Unter der damaligen Führung von Jürgen Brand wurde offensichtlich eine strategische Personalplanung bis hin zu den Ämtern der Land- und Bundestagsabgeordneten für die Nachwuchskräfte erstellt.“ (…)

Gerd Homm, noch amtierender stellvertretender Bezirksbürgermeister von Hagen-Mitte, bedankte sich bereits am Montag bei den Mitwirkenden von „Oberhagen im Dialog“ für die Unterstützung und erklärte: „Ich hätte es gerne noch einmal versucht, Bezirksbürgermeister zu werden, aber meine eigene Partei hat es leider nicht zugelassen. (…)“ Homm hatte nach eigener Auskunft ohne vorherige Absprache per SMS mitgeteilt bekommen, dass die SPD Oberhagen einen anderen Kandidaten ins Rennen schicken würde. Auf ein Schreiben an den Vorsitzenden des Unterbezirks, Timo Schisanowski, in dem er um Stellungnahme und eine Erklärung bat, habe er nie eine Antwort erhalten. (…)

Quelle: Lokalkompass Hagen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: