Mops und AKH reden über ein Miteinander

by

Auf dem Markt der Krankenhäuser ist reichlich Bewegung. Vor allem angesichts des Betten-Überangebots suchen die Hagener Kliniken nach Partnerschaften, um in Verbünden den Wandel zu bewältigen. Aktuell rücken die evangelischen und katholischen Häuser zusammen – sauber nach Konfessionen getrennt. Mops und AKH reden über ein Miteinander. (…)

Quelle: DerWesten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: