Die Hagener GRÜNEN haben sich entschieden: Erik O. Schulz ist ihr OB-Kandidat

by

Erik O. Schulz ist als Oberbürgermeister-Kandidat gesetzt. Mit überwältigender Mehrheit entschieden sich die Hagener Grünen bei ihrer Wahlversammlung am Dienstag dafür, Erik O. Schulz als überparteilichen Kandidaten zur OB-Wahl aufzustellen.

Mit 24 von 26 Stimmen und ohne Gegenstimme wurde Erik O. Schulz von der Grünen-Mitgliederversammlung zum OB-Kandidaten gewählt. „Grandios“, freut sich KV-Sprecherin Nicole Pfefferer über das nahezu einstimmige Votum ihres Kreisverbandes für Schulz. „so einhellige Zustimmung ist bei den Grünen nur zu erreichen, wenn die Inhalte und Argumente stimmen.“

Vorausgegangen war eine fast zweistündige Sitzung, in der sich Erik O. Schulz den grünen Mitglieder vorstellte und ihre zahlreichen Fragen beantwortete. Dazu die Sprecherin Nicole Pfefferer: „Erik O. Schulz hat deutlich gemacht, dass es nach wie vor Unterschiede geben wird zwischen den Programmen aller ihn unterstützenden Parteien und dem OB Schulz, dem vor allem die Gemeinsamkeit für eine positive Entwicklung in Hagen am Herzen liegt. Er hat uns überzeugt. Mit seinen Schwerpunkten Arbeit und Wirtschaft sowie Lebensqualität in Hagen, die er mit einem selbstbewussten und leistungsorientierten Rathaus-Team angehen will, setzt er die richtigen Themen, um Hagen wirtschaftlich, ökologisch, sozial und kulturell voran zu bringen.“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: