Sieben statt bisher neun Muschelsalat-Abende

by

In diesem Jahr wird es – sofern die Bezirksregierung Arnsberg die Pläne abnickt – sieben statt bislang neun Muschelsalatveranstaltungen geben. Der rege Verein Muschelsalatretter engagiert sich auch weiterhin enorm für das Open-Air-Sommerprogramm. (…)

Tayfun Belgin: „Der Muschelsalat steht auf der Prioritätenliste der Stadt ganz oben, und ab 1. April gibt es eine neue Leitung im Kulturbüro.“ Außerdem würden zwei stadtbekannte Persönlichkeiten, Maren Lueg und Heike Wahnbaeck (die beiden Frauen sind einem Großteil der Muschelsalatretter allerdings unbekannt), die Veranstaltungsreihe in diesem Sommer realisieren. (…)

Quelle: DerWesten

Anmerkung: Auf der Prioritätenliste der Stadt stehen ganz andere Dinge oben – aber bestimmt nicht der Muschelsalat. Der Leiter des Fachbereichs Kultur wird in der freien Szene mit großem Misstrauen betrachtet. Sicherlich nicht zu Unrecht.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: