Regierungspräsident gibt 36 Mio. Euro frei

by

Konsolidierungshilfe für 2013 wird ausgezahlt

Positive Nachricht für die Stadt Hagen aus Arnsberg: Regierungspräsident Dr. Gerd Bollermann hat Oberbürgermeister Jörg Dehm mitgeteilt, dass die Auszahlung der Konsolidierungshilfe in Höhe von rund 36 Millionen Euro für das Jahr 2013 von ihm veranlasst wird.

Oberbürgermeister Jörg Dehm dazu auf der Homepage der Stadt: „Ich freue mich, dass unsere vielfältigen und von einer breiten Mehrheit im Rat mitgetragenen Anstrengungen im Rahmen der Fortschreibung des Haushaltssanierungsplans damit im besten Sinne bei der Kommunalaufsicht auf Anerkennung gestoßen sind. Zugleich hoffe ich, dass auch unser Ende November verabschiedeter Doppelhaushalt für die Jahre 2014 und 2015 zeitnah eine Genehmigung seitens Arnsberg erfahren wird.“

Jetzt darf nur noch gerätselt werden, ob es sich bei den Dehm’schen Formulierungen („auf Anerkennung gestoßen“) um Untertanengeist oder nicht doch um eine Zitierung der Art und Weise ist, wie einst bei Hofe vorgesprochen wurde („eine Genehmigung seitens Arnsberg erfahren wird“).

Man neigt angesichts der nicht zu leugnenden rhetorischen Fähigkeiten Dehms fast zu letzterem. Das wäre allerdings Ironie vom feinsten.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: