Nach Großbrand vergammelt Schlachthof-Areal in Hagen-Wehringhausen

by

Nach dem Brand auf dem Schlachthof-Areal in Hagen-Wehringhausen gibt es viele ungeklärte Fragen

Nach den Flammen bleiben die Fragezeichen. Denn auf dem jüngst durch den Großbrand in die Schlagzeilen geratenen Schlachthof-Areal an der Minerva­straße ist eigentlich nur klar, dass nichts klar ist. Während aus der Mieterschaft frustrierte Töne zu vernehmen sind, lässt die IBV Haus – und Grundmanagement, Besitzerin des Areals, die Stadt, die Mieter und leider auch die Bürger am langen Haken mit Fragen zurück. Klagen, Anträge, offene Rechnungen. Der alte Schlachthof ist ein Stück mit lauter traurigen Akten.

Quelle: DerWesten

In Ergänzung dazu:

Bauvoranfragen sollen der Stadt vorliegen

Quelle: DerWesten

Anmerkung: „Ungeklärte Fragen“ gibt es nicht erst seit dem Brand. Zum Beispiel die Frage, nach welchen Kriterien die Verwaltung eigentlich städtischen Grund und Boden – also etwas, was letztendlich den Bürgen dieser Stadt gehört – an sogenannte „Investoren“ verscherbelt. Laut Bericht hat der Käufer des Geländes „nicht das meiste Geld unter allen Bietern“ hingeblättert, aber seine „sonstigen Absichten“ machten ihn „so interessant, dass (er) den Kaufzuschlag“ erhielt. Warum hat die Stadt nicht vor einem eventuellen Verkauf ein städtebaulich sinnvolles Nutzungskonzept entwickelt, das anschließend Bestandteil eines Verkaufsvertrags wurde? Es ist zu befürchten, dass sich nach dem Freizug des angrenzenden Mark-E-Areals das Problem flächenmäßig vergrößern wird, denn weder von Mark-E noch von der Verwaltung wurde bisher ein Konzept, das diesen Namen verdient, vorgelegt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: