Weiter Flaute auf dem Arbeitsmarkt

by

Arbeitsmarktentwicklung im August 2013

Die Zahl der Arbeitslosen in Hagen und im Ennepe-Ruhr-Kreis stieg im August gegenüber dem Vormonat nochmals um fast 400 auf 23.340 an, die Arbeitslosenquote erhöhte sich um 0,2 Prozentpunkte auf 8,8 Prozent.

Der Arbeitsmarkt in der Volmestadt entwickelte sich sehr ähnlich wie im Gesamtbezirk. 10.276 Hagener waren Ende August arbeitslos gemeldete, 616 mehr als im August 2012. Im Vergleich zum Vormonat gab es einen Anstieg um 52 auf 2416 Erwerbslose im Bereich der Arbeitslosenversicherung und einer Zunahme um 76 auf 7860 Arbeitslose in der Grundsicherung. Allein 98 Neumeldungen waren Jüngere nach Ausbildungsende oder Schulabschluss.

Aktuell gibt es 6,4 Prozent Arbeitslose mehr als vor einem Jahr. Damit hat sich der Vorjahresabstand wieder markant erhöht.
Die aktuelle Hagener Arbeitslosenquote stieg auf 10,7 Prozent (Vorjahr 10,1).

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: