Das couragierte Fräulein Richard

by

Fräulein Richard besaß unglaublich viel Zivilcourage. Das war Stefan Welzel spätestens bewusst, als er erstmals von der Dame hörte. Am 9. November 2008 war das, Welzel nahm mit vielen Bürgern an einer Gegenbewegung zur Reichspogromnacht durch Hohenlimburg teil. Dabei zitierte Prof. Dr. Hermann Zabel aus seinem Buch „Zerstreut in alle Welt“ den jüdischen Mitbürger Hans Loewenstein, der sich an die Greueltaten während der Pogromnacht in Hohenlimburg erinnerte. (…)

Quelle: DerWesten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: