„Alle Möglichkeiten ausschöpfen, um Einfluss zu nehmen“

by

Mitglieder der SPD-Landtags- und Bundestagsfraktion besuchten nun den ThyssenKrupp-Federnstandort in Oege. Denn der Konzern hegt Zentralisierungspläne, die sich auch auf die Federn GmbH auswirken könnten – sprich: Stellenabbau. Das will die Politik verhindern. (…)

Quelle: DerWesten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: