Wegbereiter des Schulfernsehens und engagierter Pädagoge

by

Dr. Hanno Lambers ist tot. Der ehemalige stellvertretende Schulleiter des Hagener Theodor-Heuss-Gymnasiums verstarb am Samstag im Alter von 85 Jahren, wie seine Familie mitteilte. (…)

Quelle: DerWesten

Anmerkung: Lambers promovierte 1962 bei Prof. Dr. Wolfgang Abendroth am Institut für wissenschaftliche Politik der Universität Marburg über die politische Entwicklung in Hagen und Haspe von 1917 bis 1924. Die Dissertation erschien 1963 auch als Buch mit dem Titel „Die Revolutionszeit in Hagen“. Die faktenreiche Abhandlung, in der man u. a. erfährt, dass sich in Boele (!) nach Ende des 1. Weltkriegs ein Bauernrat konstituierte, ist im Buchhandel nicht mehr erhältlich, dafür aber in der Stadtbibliothek ausleihbar.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: