Neue Pro-NRW-Aufmärsche geplant

by

Die Rechtsaußengruppierung Pro-NRW kündigt wieder einmal eine Kundgebungsserie unter dem Motto „Volksinitiative gegen Asylmissbrauch“ an. Zur Bekanntmachung dieser „bahnbrechenden Volksinitiative“ (so die Sprachregelung der Rechtsextremisten) ist z. B. für Hagen ein Aufmarsch „vor Brennpunkten des Asylmissbrauchs“ am Mittwoch, den 13. März geplant.

Hier die Daten für weitere Kundgebungen in der Umgebung:

  • Samstag – 09. März: Bochum, Essen
  • Montag – 11. März: Witten, Mülheim a. d. R.
  • Mittwoch – 13. März: Dortmund (und eben Hagen)
  • Mittwoch –  20. März: Wuppertal und Remscheid

Genaue Orte wurden noch nicht genannt. Könnten aber den örtlichen Behörden bekannt sein, die sich in der Regel in derartigen Fällen bedeckt halten.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: