„Wenn so viel Einsatz in den Schutz von Frauen vor Gewalt investiert würde wie in Fußball …“

by

Zum Aktionstag gegen Gewalt an Frauen ONE BILLION RISING luden die GRÜNEN FRAUEN HAGEN zu einer Diskussion mit Irmingard Schewe-Gerigk ein.

Eine aktuelle Studie für das Familienministerium belegt: Gewalt gegen Frauen ist in allen gesellschaftlichen Schichten immer noch alltäglich. „Wir haben einige gute Gesetze zum Schutz von Frauen vor Gewalt erkämpft“, resümiert Irmingard Schewe-Gerigk, Vorstandsvorsitzende von terre des femmes und langjährige grüne Bundestagsabgeordnete mit Schwerpunkt Frauenpolitik. „Aber Gesetze alleine greifen nicht in alltäglichen Situationen, wenn sich gesellschaftliche Einstellungen und Lebensbedingungen nicht ändern.“ Kurzfristig müsse im Interesse betroffener Frauen der Schutz vor, aber auch nach einer Tat verstärkt werden. „Dazu gehört natürlich eine bessere finanzielle Ausstattung von Frauenhäusern, dazu gehören aber auch Arbeit wie die von Kazim Erdogan mit einer türkischen Vätergruppe oder Runde Tische gegen Beschneidung von Mädchen“, ergänzt Kreisverbandssprecherin Nicole Pfefferer.

Einig waren sich alle Anwesenden darüber, dass das Einlenken der katholischen Kirche zu Fragen einer umfassenden Notfallversorgung für Frauen nach einer Vergewaltigung als erster Schritt zu begrüßen sei. „Ziel muss aber bleiben, dass Gewaltopfer sicher sein können, dass sie in allen deutschen Krankenhäusern jede Unterstützung erhalten, die sie in so einem Fall benötigen. Vergewaltigte Frauen müssen in Deutschland die beste Versorgung erhalten, die denkbar ist. Das Recht von Frauen auf umfassende gesundheitliche Versorgung und Selbstbestimmung darf nicht durch Glaubensfragen verletzt werden“, verweist Schewe-Gerigk auf die entsprechende Petition von pro familia und terre des femmes.

Als wichtige Aufgabe zum Schutz von Frauen wurde auch die Verhinderung von Menschenhandel ausgemacht. Dazu wurde angeregt, sich aktuell in den frauenpolitischen Gremien zu befassen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: