Die Arbeitsmarktentwicklung in der Stadt Hagen

by

Der Arbeitsmarkt in Hagen trat insgesamt fast auf der Stelle. Ende November gab es in der Volmestadt 9506 gemeldete Arbeitslose, gerade 6 weniger als im Oktober, aber 512 mehr als vor einem Jahr. Die Arbeitslosenquote blieb mit 10,0 Prozent im dritten Monat in Folge unverändert. Vor einem Jahr waren es hingegen nur 9,4 Prozent gewesen.

Die Hagener Kräftenachfrage war für die Jahreszeit nicht besonders hoch, aber besser als im restlichen Bezirk. Die Unternehmen meldeten 406 neue Stellen, zwei weniger als im September. In Relation zum Vorjahresmonat betrug der Rückgang 24 Vermittlungsaufträge (- 5,6 Prozent). Die Nachfrageschwerpunkte nach Branchen waren unverändert Leiharbeitsunternehmen, das Verarbeitende Gewerbe, der Handel und das Gesundheitswesen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: