Filmtipp: Emil Schumacher

by

Ein Film von Werner Raeune in Zusammenarbeit mit dem ZDF und der Emil Schumacher Stiftung, 50 Min., Freier Eintritt!

Der Maler Emil Schumacher gilt als einer der wichtigsten Vertreter der abstrakten Malerei in Deutschland. Angesiedelt zwischen „Informel“ und „Abstraktem Expressionismus“ entwickelte er seinen eigenen Stil. Emil Schumachers Bilder bestechen durch ihre Ausdruckskraft, Farbkomposition und Materialität. Der Dokumentarfilm aus 2009 ermöglicht tiefe Einblicke in die Arbeits- und Denkweise von Emil Schumacher und zeichnet die wichtigsten Stationen in Hagen, Paris und Ibiza nach.

Donnerstag, 22.11.2012, 18:00 Uhr
Emil Schumacher Museum, Museumsplatz 1, 58095 Hagen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: