Zukunft ohne Wachstum?

by

Dienstag, 18. September 2012, 18.00 Uhr
Villa Post der VHS Hagen, Wehringhauser Str. 38, 58089 Hagen

Referent: Dr. Norbert Reuter
Ver.di Bundesvorstand, Wirtschaftspolitik, Privatdozent für Volkswirtschaftslehre

Die aktuellen Krisenerscheinungen in Europa und der Welt machen einmal mehr deutlich, dass wir vor riesigen ökonomischen wie ökologischen Problemen stehen. In der Vergangenheit wurden die Lösungen in der Regel in weiterem und vor allem wieder stärkerem Wachstum gesucht. Dies ist auch in der gegenwärtigen Krise nicht anders.

Ob dieser Weg einfach weiter beschritten werden kann, ob er überhaupt noch richtige Antworten bietet oder ob es zu einem neuen Denken bei der Bewältigung der Zukunft geben muss, darüber streitet unter anderem eine Enquete-Kommission des deutschen Bundestages. Lassen die ökonomischen und ökologischen Herausforderungen, lassen die Fragen um die Neugestaltung von Arbeit, Leben und Gesellschaft alte Antworten zu? Oder müssen neue Wege beschritten werden um „Wohlstand für alle“ zu erreichen?

Dr. Norbert Reuter ist Mitglied der Kommission und wird über den Stand der Debatten informieren und Anstöße zur Diskussion geben. Im Anschluss an die Veranstaltung gibt es die Möglichkeit zu vertiefenden Gesprächen in der Cafeteria der Villa Post.

Eine Antwort to “Zukunft ohne Wachstum?”

  1. Harald Helmut Wenk Says:

    Wichtig ist, im Auge zu behalten, dass ein Not nicht zur Tugend „umformuliert“ wird.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: