GWG-Kritik an Plänen für Einkaufszentrum auf Brandt-Brache

by

Die Gemeinnützige Wohnstätten Genossenschaft (GWG) nimmt Stellung zum Konzept für die Brandt-Brache in Westerbauer. Ein Einzelhandelszentrum auf dem Brandt-Gelände ist der GWG angesichts der angedachten Millionen-Investitionen im Hasper Zentrum ein Dorn im Auge. (…)

Quelle: DerWesten

Anmerkung: Nach allem was bislang der Öffentlichkeit bekannt ist, sollen im „Torhaus“ eine Bankfiliale und städtische Einrichtungen eine neue Bleibe finden. Das alles hat mit der Brandt-Brache wenig zu tun. Daß das Areal des ehemaligen Bunkers seit anderthalb Jahren brachliegt und einem archäologischen Ausgrabungsgelände gleicht, dürfte wohl andere Ursachen haben.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: