Arbeitsmarktentwicklung im Juni 2012

by

„Nach der verspäteten Frühjahrsbelebung herrscht auf dem heimischen Arbeitsmarkt jetzt Sommerflaute. Anders als im letzten Jahr leidet die Entwicklung an der fehlenden positiven Dynamik.“ Mit dieser Art von Verwaltungsprosa beginnt die Pressemitteilung der Arbeitsagentur zur aktuellen Entwicklung auf dem Arbeitsmarkt. Im Klartext: Nichts neues.

Die Zahl der Arbeitslosen stieg in Hagen und im EN-Kreis, wieder mit großen regionalen Unterschieden, insgesamt um 52 auf jetzt 21 806.

Wie im Gesamtbezirk war die Entwicklung auch in der Stadt Hagen. Hier stieg die Arbeitslosenzahl um 14 auf 9637, 149 weniger als vor einem Jahr. Die aktuelle Arbeitslosenquote lautete wie im Vormonat 10,1 Prozent (Vorjahr 10,3).

Insgesamt war die Erwerbslosigkeit damit kaum verändert, in den unterschiedlichen Rechtskreisen hingegen schon. Bei Arbeitslosenversicherung und Grundsicherung gingen diese Veränderungen nämlich in unterschiedliche Richtungen: 2015 waren bei der Arbeitsagentur gemeldet (25 mehr als im Vormonat), und 7622 wurden durch das Jobcenter Hagen betreut (11 weniger). Im Vorjahresvergleich setzten sich die Unterschiede fort: 66 oder 3,4 Prozent mehr Erwerbslose bei der Arbeitsagentur als im Juni letzten Jahres, 215 oder 2,7 Prozent weniger beim Jobcenter. Vor einem Jahr hatte die Juni-Entwicklung eine andere Richtung und wesentlich mehr Dynamik. Damals sank die Zahl der Arbeitslosen in der Volmestadt um fast 100.

Die aktuelle Kräftenachfrage war nach dem Zuwachs im Vormonat wieder deutlich schwächer. 467 Stellen wurden neu gemeldet, 130 weniger als im Mai und gleichzeitig 83 oder 15,1 Prozent weniger als im Vorjahresmonat. Im ersten Halbjahr 2012 wurden in Hagen 2938 Stellen gemeldet, immerhin 2,3 Prozent mehr als in den ersten sechs Monaten 2011. Der Stellenbestand erhöhte sich auf 1704, 385 oder 29,2 Prozent über dem Vorjahreswert.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: