Neue Umweltauflagen wegen Rathaus-Galerie

by

Die Bezirksregierung Arnsberg fordert die Stadt Hagen auf, weitere Maßnahmen zur Schadstoffreduzierung in der Innenstadt zu ergreifen. In einem Schreiben an das Bauordnungsamt begründet das die Behörde mit einer erwarteten erhöhten Schadstoffbelastung durch mehr Auto- und Lkw-Anlieferungsverkehr nach Eröffnung der Rathaus-Galerie Mitte 2014.

Die Bezirksregierung regt die Einrichtung von Park-and-Ride-Pendelbussen in den Einkaufsbereich oder eine großflächige Verkehrsberuhigung der Innenstadt an. Eine weitere Möglichkeit, um den Autoverkehr fern der luftverschmutzten City zu halten, sei die Erhöhung von Parkhausgebühren. (…)

Quelle: DerWesten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: