Klangkosmos Weltmusik präsentiert: Vokalensemble Trys Keturiose aus Litauen

by

Im Rahmen der Reihe Klangkosmos Weltmusik erklingen am Montag, 14. Mai, ab 17.30 Uhr traditionelle litauische Klänge durch das AllerWeltHaus Hagen, Potthofstraße 22. Das Vokalensemble Trys Keturiose, das 1984 gegründet wurde, widmet sich dem fast vergessenen Repertoire litauischer Polyphonien, den Sutartinés.

Sutartinés (abgeleitet vom Wort „sutarti“ = im Einklang sein) ist eine einzigartige Form litauischer traditioneller Musik. Sie wird von Frauen gesungen, existiert jedoch auch in instrumentaler Form, gespielt von Männern. Das Ensemble Trys Keturiose gehört zu den Pionieren dieser Bewegung.

Die Reihe Klangkosmos Weltmusik veranstaltet das AllerWeltHaus Hagen in Kooperation mit dem Kulturbüro der Stadt Hagen und der Zukunftswerkstatt Klangkosmos. Der Eintritt ist frei.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: