Gesellschaftstheorie bei Marx

by

Dienstag, 22. 11. 2011, 19:00 – 21:00 Uhr
Villa Post der VHS Hagen, Wehringhauser Str. 38

Referent: Prof. Dr. Georg Fülberth, Politikwissenschaftler, Uni Marburg

War Karl Marx der Theoretiker des real existierenden Sozialismus? Und ist sein Werk mit dessen Fehlern und seinem Untergang unwiderruflich widerlegt? Oder war er vielmehr ein Analytiker der kapitalistischen Gesellschaft, dessen Kritik auch heute noch wichtig und richtig ist?

Ausbeutung der Arbeitskraft zum Billigtarif, Krisen, Massenarbeitslosigkeit, Plünderung der Umwelt. Diese Elemente kapitalistischer Gesellschaften und ihre Ursachen hat Karl Marx schon im 19. Jahrhundert dargelegt. Heute treten diese Grundzüge immer deutlicher in Erscheinung. Also sollte es sich lohnen, die Ursachen näher kennen zu lernen und die Hauptfrage im Auge zu behalten: muss es so bleiben, wie es ist?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: