Wir packen einen Koffer …

by

Aufruf an die Hagener: „Bringt eure Wünsche für eine lebenswerte Stadt mit zur Springe“

Der „Kommunale Rettungswagen“ macht in Anlehnung an das WDR-Kultprogramm „Hallo Ü-Wagen“ am morgigen Samstag Station in Hagen. Das Bündnis „Aufstehen für Hagen“ lädt zu einer Hagener Version dieser Radiosendung ab 11.00 Uhr auf den Marktplatz auf der Springe ein. 

Über zwei Stunden wird ein breites Programm von Diskussion und Kultur zum Thema Schuldenkrise und Perspektiven für Hagen angeboten. Mitglieder des Bündnisses stellen sich der Diskussion mit den Hagener BürgerInnen und wollen Ideen und Vorschläge zur Zukunft der Stadt einsammeln. Diese werden in einen Koffer gepackt, der möglichst voll und bunt gepackt nach Berlin gebracht werden soll, um den dortigen Politikern deutlich zu machen, dass die Städte dringend finanzielle Hilfen benötigen, um Leben, Arbeiten und Wohnen attraktiv zu machen. Zwischen den Talkrunden bereichern Hagener Kulturschaffende das Programm.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: