329.000 Euro zusätzlich für das Hagener Theater

by

4,5 Millionen Euro als zusätzliche Gelder zur Unterstützung kommunaler Theater und Orchester: Vertreter des NRW-Kulturministeriums (MFKJKS), der theater- und orchestertragenden Städte sowie der Intendanten der Stadttheater und städtischen Orchester haben in einer Theaterkonferenz über die Verteilung dieser Mittel beraten. Als Kriterien galten dabei besonders die Hilfen für finanzschwache Städte und die Förderung von Kinder- und Jugendprojekten.

Für den Städtetag Nordrhein-Westfalen erklärten dessen Vorsitzender, der Wuppertaler Oberbürgermeister Peter Jung, und der stellvertretende Vorsitzende, der Mönchengladbacher Oberbürgermeister Norbert Bude: „In der Theaterkonferenz wurde ein konstruktiver Dialog über den Erhalt und die Stärkung der  europaweit einzigartigen Stadttheater- und Orchesterlandschaft in Nordrhein-Westfalen begonnen. Die getroffene Vereinbarung über eine Erhöhung der Landesförderung im Jahr 2011 und vor allem die Berücksichtigung der schwierigen haushaltsrechtlichen Situation besonders finanzschwacher Städte bei der Verteilung dieser Mittel sind ein Schritt in die richtige Richtung, den wir sehr begrüßen. Für die Zukunft wird es darauf ankommen, das Engagement des Landes für die städtischen Theater und Orchester zu verstetigen, es weiter auszubauen und in Kontrakten abzusichern.“

Aus dem Finanztopf des Landes profitiert auch das Hagener Theater mit zusätzlichen 329.000 Euro. Hagen erhält künftig insgesamt 951.000 Euro – neben dem bisherigen Landeszuschuss von 512.000 Euro und der jetzt vereinbarten Steigerung von 329.000 Euro kommen noch 110.000 Euro zweckgebundene Mittel für Kinder, Jugend und Tanz hinzu. Das ist eine Steigerung um rund 85%.

Die Theaterkonferenz soll zu einer regelmäßigen Einrichtung werden, um neben finanziellen auch inhaltliche und kulturpolitische Fragen zu diskutieren.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: