Mikrodarlehen: Arbeitsplätze mit kleinem Einsatz

by

400 Kleinstkredite, 8 Millionen Euro Gesamtvolumen und über 500 Arbeitsplätze: das ist die positive Gesamtbilanz des NRW/EU.Mikrodarlehens, einem Darlehensangebot für Kleinstgründer, das von der NRW.BANK bereitgestellt und über die STARTERCENTER NRW beantragt  wird. Alleine im Kammerbezirk der SIHK zu Hagen wurden über dieses Programm 27 Unternehmen mit 35 Arbeitsplätzen neu gegründet bzw. gefestigt . Bis April 2011 noch in der Pilotphase läuft das Mikrodarlehen seitdem im Regelbetrieb.

Kurt Buchwald, stellv. Hauptgeschäftsführer der SIHK zu Hagen, erklärt: „Das Mikrodarlehen ist in diesem Bereich ein einmaliges Produkt. Mikrodarlehensnehmer haben oftmals Probleme, bei einer anderen Bank einen Kredit zu bekommen. Da hilft ihnen das Mikrodarlehen weiter.“

Dietrich Suhlrie, Mitglied des Vorstands der NRW.BANK, ergänzt: „Viele Kleinstgründer sind unternehmerisch oder kaufmännisch unerfahren. Die obligatorische Begleitberatung in den ersten zwei Jahren kann hier Fehler verhindern und so entscheidend zum Erfolg des Unternehmens beitragen.“

Beantragen kann das Darlehen, wer seinen Hauptwohnsitz in NRW hat und entweder eine selbstständige Tätigkeit als gewerbliches Unternehmen oder eine freiberufliche Tätigkeit in NRW aufnehmen möchte oder weniger als fünf Jahre ausübt. Anlaufstelle sind die örtlichen STARTERCENTER NRW. Sie beraten die Gründerinnen und Gründer und leiten anschließend den Antrag mit integriertem Gründungskonzept an die NRW.BANK weiter. Diese kann dann Darlehen zwischen 5.000 Euro und 25.000 Euro bewilligen. Sicherheiten müssen nicht gestellt werden.

Weitere Informationen: NRW.BANK

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: