Jörn Kreke droht mit Finanzfirma zu scheitern

by

Douglas-Aufsichtsratschef Jörn Kreke steht vor dem Scheitern seiner Hagener Finanzfirma Adi GmbH. Nach Informationen des Handelsblatts (Dienstagsausgabe) hat die 1998 gegründete Factoringgesellschaft, die vor allem Forderungen von Zahnärzten und Laboren aufkauft, beim Hagener Amtsgericht unter dem Aktenzeichen 103 IN 138/11 das Insolvenzverfahren beantragt. (…)

Schon seit 2009 aber befindet sich die Gesellschaft in Turbulenzen. Damals kaufte die am Douglas-Standort Hagen residierende Finanzgruppe faule Forderungen. Reingefallen war sie auf die Firma Orca-Tech.

Das inzwischen insolvente Unternehmen hatte Spezialfahrzeuge entwickelt, mit denen sich Ölschäden auf Autobahnen komfortabel beseitigen lassen. Forderungen aus diesem Geschäft verkaufte Orca-Tech an Adi. Weil den Versicherungen die Kosten aber als zu hoch erschienen, verweigerten sie die Schadensregulierung. So blieben die Hagener auf mehr als einer Millionen Euro sitzen.

Quelle: Handelsblatt

Anmerkung: Erst kürzlich war ein ähnliches Kreke-Geschäftsmodell, die BF Bestattungsfinanz, ins Schlingern geraten.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: