Obernahmer: Erster Bagger rollt im Herbst

by

„Die unendliche Geschichte endet nun doch!“ – Dies verkündet der Hagener SPD-Landtagsabgeordnete Wolfgang Jörg nach einem Telefonat mit der Landesgesellschaft NRW.Urban (Nachfolgerin der LEG Stadtentwicklung). „Die Mittel für den Abriss des Werks IV in der Obernahmer sind vom Landtag mit dem Landeshaushalt bewilligt und beschlossen und werden vom Ministerium nun auch freigegeben!“

Damit wird nach einigen bürokratischen Hindernissen nun endlich eines der größten Probleme in Hohenlimburg verschwinden. „Es hat wirklich sehr lange gedauert, aber jetzt wurde mir versichert, dass im Herbst definitiv der erste Abrissbagger rollen soll“, erklärt Wolfgang Jörg weiter.

NRW.Urban habe die Ausschreibungsunterlagen bereits erstellt, die nun noch in Düsseldorf überprüft werden müssen, um juristisch wasserdicht zu sein. Dann werde der Auftrag mit einer Bewerbungsfrist von 6 bis 8 Wochen europaweit ausgeschrieben und anschließend vergeben. Jörg: „Das ganze Prozedere wird vermutlich zwar noch mindestens drei Monate dauern, aber NRW.Urban war sich sicher, dass im Herbst der Abriss wirklich beginnen wird.“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: